Montag, 18. Januar 2021

« zurück

23.12.2020

Heilmittelpraxen haben hohe Priorität bei Corona Impfung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Coronavirus-Impfverordnung vorgestellt. Sie legt fest, in welcher Reihenfolge Menschen eine Corona-Schutzimpfung angeboten werden kann. Zum Schutz der Schwächsten wurde laut Bundesminister Spahn eine Priorisierung vorgenommen.

Die Mitarbeiter in unseren Heilmittelpraxen werden gemäß § 3 Ziffer 5 der Impfverordnung mit „hoher Priorität“ eingestuft und sind damit grundsätzlich den Arztpraxen gleichgestellt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Praxen müssen dem Impfzentrum eine Bescheinigung über die Tätigkeit in der Heilmittelpraxis vorlegen, um diese Prioritätsstufe nachzuweisen.

Dokument  Vorlage beim Impfzentrum für Therapeuten

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPTMAGAZIN

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Nord-Ost
Rennbahnallee 110 | 15366 Hoppegarten
Tel. 0 33 42 / 30 20-74 | Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: info@vpt-nordost.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Ãœbersicht...

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Ãœber 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.