Mittwoch, 28. Juli 2021

Fort- & Weiterbildung

 Bitte beachten Sie auch diese Kurse und Aktuelles...

ANATOMIE zum Anfassen - für Physiotherapeuten

  

Ihre Meinung zu unseren Kursen ist uns wichtig!

Kursreihe in Kooperation mit dem der Charité, dem BeST, Berliner Simulations- und Trainingszentrum, vertreten durch PD Dr. rer. nat. Thomas Jöns

und Gastdozenten des VPT


 Hier gelangen Sie zum Download des Bewertungsbogen für Kurse an denen Sie teilgenommen haben.

Bitte senden Sie uns den Bewertungsbogen per Mail  fortbildung@vpt-nordost.de  zu.

Termine 2021siehe Ausschreibung.

Bewertungsbogen

 an Mail fortbildung@vpt-nordost.de  

 >>>>> zur Anmeldung 
 

In den Kursen wird das freie Studium an Präparaten durchgeführt. Die Kurse finden an allen Tagen im Anatomischen Institut der Charité statt.


Kursleitung: Dr. rer. nat. Thomas Jöns

 

Hinweis - Bitte beachten!

Wir bitten folgende Regeln für den Besuch unserer Veranstaltungen zu beachten:

  • Im gesamten Gebäude sind die Hygiene- und Schutzmaßnahmen des Veranstalters zu beachten.
  • Alle Teilnehmer*innen haben sich zu Beginn der Veranstaltung zu registrieren (Teilnehmerlisten der Kurse).
  • Teilnehmer*innen aller Veranstaltungen müssen, bis auf Widerruf,  einen aktuellen, nicht älter als 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung durchgeführten POC (Point of Care Test – Schnelltest, entsprechend den Vorgaben des Landes Berlin und Brandenburg und der BGW) vorweisen oder den SARS-VoV-2 Impfnachweis, hier maßgeblich der bestehende Impfschutz, entsprechend RKI Vorgaben, erbringen. Teilnehmer*innen, die keinen der dargestellten Nachweise erbringen werden entsprechend der RKI- und Landesvorgaben mittels POC Test auf SRAS-oV-2 kostenpflichtig getestet.
  • Im Veranstaltungsgebäude und ggf. im Umfeld des Veranstaltungsgebäudes ist den aktuellen Vorgaben der Länder entsprechend durch die Teilnehmer*innen medizinische Schutzmasken zu tragen. 

Maneuelle Therapie - Zertifikatskurs

Zertifikat nach dem Konzept der AG Manuelle Therpapie

Termin(e)

OW1
neu
15.09. - 18.09.2021
Nr.: 2021268
OW2
neu
24.11. - 27.11.2021
Nr.: 2021269

Fortbildungspunkte (FP)

302

Unterrichtseinheiten (UE)

302

Gebühr

VPT-Mitglieder: 3.920,- €
Nichtmitglieder: 4.145,- €
Gebühren pro Kursteil beachten!
Ersparnis: 225,- €

Unterrichtszeit

siehe Ausschreibung (folgt)

Kursleitung

Bildungswerk Physio-Akademie des ZVK gGmbH

Info

Bitte Veranstaltungsort beachten kann abweichen. Terminierung 2021 / 2022 folgt. Kursgebühren: OW I M: 410 € / NM: 435 € OW II M: 410 € / NM: 435 € OW III M: 410 € / NM: 435 € UW I M: 410 € / NM: 435 € UW II M: 410 € / NM: 435 € Theorie M: 310 € / NM: 320 € MFT M: 450 € / NM: 470 € Abschlusskurs M: 410 € / NM: 435 € Prüfungsvorbereitung M: 410 € / NM: 435 € Prüfung M: 290 € / NM: 310

Beschreibung

Zertifikatskurse "Manuelle Therapie"


Das Zertifikat in Manueller Therapie qualifiziert Sie zur strukturierten Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Beschwerden des Bewegungssystems. Weit über 80% der typischen Patienten in physiotherapeutischen Praxen klagen über diese Art Beschwerden. Darüber hinaus berechtigt Sie dieses Zertifikat zur Abrechnung der Kassenposition „Manuelle Therapie“. Diese beiden Aspekte machen das Zertifikat zu einer unverzichtbaren Qualifikation für angestellte und selbstständige Physiotherapeuten. Heute fordert die Mehrzahl aller ausgeschriebenen Stellenprofile dieses Zertifikat von Bewerbern. Das Zertifikat in Manueller Therapie wird von der AG Manuelle Therapie vergeben - den Pionieren in der Manuellen Therapie. Als erster Fortbildungsträger integrierte die AG MT 1994 das medizinische Funktionstraining in die Zertifikatsweiterbildung Manuelle Therapie der AG MT - ein Teilgebiet, das heute nicht mehr aus der physiotherapeutischen Manuellen Therapie wegzudenken ist.

Kursinhalte & Reihenfolge

 

OW I -  Obere Extremität-Wirbelsäule | 4 Tage | 36 UE | 34 FP

  • Darstellung des Kursablaufs
  • Geschichte und Grundlagen der Manuelle Therapie
  • Vorstellen der ICF (Klassifikation zur Einschätzung der funktionalen Gesundheit)
  • Orientierende und spezifische Untersuchung
  • Handhabung der Untersuchungstechniken an der HWS
  • Anatomie, Biomechanik und Pathologien der HWS
  • Grundlagen der Gelenkstrukturen
  • Untersuchung und Behandlung der Gelenkstrukturen der HWS
  • Grundlagen der muskulären Strukturen
  • Untersuchung und Behandlung der muskulären Strukturen der HWS
  • Grundlagen der neuralen Strukturen
  • Untersuchung und Behandlung der Neuralstrukturen der Hals‐Schulter‐Arm‐Region (HSA)
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

OW II -  Obere Extremität-Wirbelsäule | 4 Tage | 36 UE | 34 FP

  • Wiederholung einzelner Inhalte des OW I
  • Handhabung der Untersuchungstechniken cervikothorakaler Übergangs (CTÜ) und BWS
  • Anatomie und Biomechanik des CTÜ und der BWS
  • Untersuchung und Behandlung der Gelenke des CTÜ
  • Untersuchung und Behandlung der BWS
  • Anatomie und Biomechanik der Rippen
  • Untersuchung und Behandlung der Rippengelenke
  • Untersuchung und Behandlung der Muskulatur im BWS‐Bereich
  • Vortrag Heilungsprozess
  • Anatomie und Biomechanik des Schultergelenks und Schultergürtels
  • Untersuchung und Behandlung des Schultergelenkes
  • Untersuchung und Behandlung der Schultergürtelgelenke
  • Untersuchung und Behandlung der Muskulatur im Schultergelenksbereich
  • Prinzipien der Befunderhebung und Dokumentation
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

OW III -  Obere Extremität-Wirbelsäule | 4 Tage | 36 UE | 34 FP

  • Wiederholung einzelner Inhalte des OW II
  • Handhabung der Untersuchung der Kopfgelenks‐Region
  • Anatomie und Biomechanik der Kopfgelenke
  • Untersuchung und Behandlung der Kopfgelenke
  • Untersuchung und Behandlung der Muskulatur der Kopfgelenksregion
  • Anatomie und Biomechanik der Ellenbogen‐Region
  • Untersuchung und Behandlung der Ellenbogengelenke und des Unterarms
  • Untersuchung und Behandlung der Muskulatur des Unterarms und der Hand #
  • Anatomie und Biomechanik der Hand und Finger
  • Untersuchung und Behandlung der Hand‐ und Fingergelenke
  • Untersuchung und Behandlung der Neuralstrukturen der HSA‐Region, Teil 2
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

UW I -  Untere Extremität-Wirbelsäule | 4 Tage | 36 UE | 34 FP

  • Wiederholung einzelner Inhalte des OW III
  • Handhabung der Untersuchungstechniken in der Lenden‐Becken‐Hüft‐Region (LBH)
  • Anatomie, Biomechanik und Pathologien der LWS
  • Untersuchung und Behandlung der Gelenkstrukturen der LWS
  • Untersuchung und Behandlung der Muskulatur der LWS
  • Vortrag Chronischer Schmerz
  • Anatomie, Biomechanik und Pathologien des ISG
  • Untersuchung und Behandlung des ISG
  • Untersuchung und Behandlung der Neuralstrukturen der LBH‐Region, Teil 1 & 2
  • Tests /Assessments LWS
  • Aktivität bei chronifiziertem LWS-Schmerz
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

UW II -  Untere Extremität-Wirbelsäule | 4 Tage | 36 UE | 34 FP

  • Wiederholung einzelner Inhalte des UW I
  • Anatomie und Biomechanik der Hüfte
  • Untersuchung und Behandlung des Hüftgelenks
  • Untersuchung und Behandlung der Hüftmuskulatur
  • Aktivität bei schmerzhaftem u/o bewegungseingeschränktem Hüftgelenk
  • Anatomie und Biomechanik des Kniegelenkes
  • Untersuchung und Behandlung des Kniegelenkes bei Bewegungseinschränkung
  • Untersuchung und Behandlung des Kniegelenkes bei Schmerzen
  • Aktivität bei schmerzhaftem u/o bewegungseingeschränktem Kniegelenk
  • Anatomie und Biomechanik des Fußes
  • Untersuchung und Behandlung der Fußgelenke
  • Untersuchung und Behandlung der Unterschenkel und Fußmuskulatur
  • Aktivität bei schmerzhaftem u/o bewegungseingeschränktem Fußgelenk
  • Anwendung der ICF anhand von Befundbeispielen und Testverfahren (u.a. Fragebögen)
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

Theorie -  Theoriekurs | 3 Tage | 24 UE | 24 FP

  • Schmerzphysiologie
  • Muskelphysiologie
  • Myofasziale Triggerpunkte
  • LWS- und Beckengürtelschmerzen
  • Muskeldehnungen
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

MFT -  Krankengymnastik am Gerät | 5 Tage | 40 UE | 40 FP

  • Berechtigt zur Abrechnung der Position "KG-Gerät" mit den Krankenkassen.
  • Grundlagen der Trainingslehre
  • Einfluss von Training auf das Gewebe
  • Trainingsanpassung an Pathologien
  • Trainingsanpassung an Arbeit, Sport und Freizeitaktivitäten
  • Optimierung von Heilungsprozessen: Verbesserung der Gewebefestigkeit, Kraft und Ausdauer
  • Sequenztraining
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

Abschluss -  Abschlusskurs | 4 Tage | 36 UE | 34 FP

  • Klinische Bilder: Kopfschmerz und Schwindel
  • Untersuchung und Behandlung der HSA‐Region
  • Anatomie und Biomechanik des Kiefers
  • Untersuchung und Behandlung des Kiefergelenkes
  • Untersuchung und Behandlung der Muskulatur des Kiefergelenkbereichs
  • Untersuchung und Behandlung der Schulter
  • Untersuchung und Behandlung des Ellenbogens und der Hand
  • Anwendung der Manuellen Therapie im Bezug auf bestimmte Pathologien wie: Instabilitäten der Wirbelsäulen- u. Extremitätengelenke, Kopfschmerz, ausstrahlende Beschwerden in den Armen, Schmerzhafte Schulter
  • Prüfungsvorbereitung: Praktische Wiederholung prüfungsrelevanter Themen, Teil 1
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

Prüfungskurs -  Prüfungsvorbereitungskurs | 4 Tage | 36 UE | 34 FP

  • Untersuchung und Behandlung des Ellenbogens und der Hand
  • Klinisches Bild: Leistenschmerz
  • Untersuchung und Behandlung der LBH-Region
  • Untersuchung und Behandlung des Knies
  • Untersuchung und Behandlung des Fußes
  • Anwendung der Manuellen Therapie im Bezug auf bestimmte Pathologien wie: Leistenschmerz, lateraler Fußschmerz, Instabilitäts-Symptome, ausstrahlende Schmerzen in das Bein
  • Prüfungsvorbereitung: Praktische Wiederholung prüfungsrelevanter Themen, Teil 2
  • schriftliche Prüfung
>>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

Zertifikatsprüfung

  • Info: Die Teilnahme ist frühestens 2 Jahre nach Beginn der Zertifikatsweiterbildung gestattet (gerechnet ab dem 1. Tag des OW I-Kurses).
  • vorab einzureichen: Befund und Behandlungsprotokoll eines Patienten mit Wirbelsäulenbeschwerden
  • praktische Prüfung zu den Themenbereichen Extremitäten und Wirbelsäule
 >>> Kursvorausschau (PDF) >>> aktuelle Kurse

 

Veranstaltungsort(e)

Hoppegarten - Geschäftsstelle
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
VPT Nord-Ost/Geschäftsbereich Berlin Brandenburg
Login VPT Mitgliederbereich

Unser aktuelles Kursprogramm

Anfahrt zum VPT Nord-Ost Geschäftsbereich BB

VPT Nord-Ost
Fort- & Weiterbildung
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342 302075 / 76

PKW - aus dem Umland Berlin
Über die Autobahn A10, Ausfahrt Berlin-Hellersdorf, in Richtung Zentrum Berlin nach ca. 6 km an der Kreuzung "Gartencenter - Pflanzen Kölle" rechts in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PKW - aus Berlin
Vom Stadtzentrum Berlin - Alexanderplatz dem Straßenverlauf der Bundestrasse B1/5 in Richtung Frankfurt/Oder folgen. Hinter der Stadtgrenze an der Kreuzung vor dem „Gartencenter – Pflanzen Kölle“ links in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der S-Bahn, Linie S5 bis zur Station Hoppegarten. Von hier aus Richtung Medianklink laufen. Fußweg ca. 1,8 km oder mit dem Bus Linie 942 vom Bahnhof bis zur Medianklinik. Die Geschäftsstelle befindet sich ca. 50 m, dem Straßenverlauf folgend auf der gegenüberliegenden Straßenseite. (Bitte beachten Sie, dass die Busse nur alle 30 min in der Hauptverkehrszeit fahren.) Taxis stehen am S-Bahnhof Hoppegarten nur begrenzt zur Verfügung.

Auf Karte anzeigen (Google Maps)...

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Lindenstraße

Lindenstraße 75
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 2485 0
Fax: 03342 2485 190
E-Mail: obendorf@hotel-lindenstrasse.de
Web: www.hotel-lindenstrasse.de


Hotel Birkensteiner Hof

Am Fließ 62A
15366 Hoppegarten/OT Birkenstein
Tel.: 03342 3001 33
Fax: 03342 3001 32
E-Mail: birkensteiner-hof@t-online.de
Web: www.birkensteiner-hof.de


weitere Unterkünfte...

Verlängerung der Rückenschullizenz

KddR-Rückenschul-Refresher

Die Lizenz Rückenschullehrer(in)/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch eine von der KddR anerkannte, mindestens zweitägige Weiterbildung, auch Refresher genannt.
Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Nord-Ost ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!
Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenz- verlängerung wird seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 Euro erhoben.

Übersicht unserer anerkannten KddR-Refresher...

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...

Fort- & Weiterbildung

LG VPT Nord-Ost Geschäftsbereich BB
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Telefon 0 33 42 / 30 20-75/76
Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: fortbildung@vpt-nordost.de

Telefonsprechzeiten

Mo. 08:00-12:00 12:00-15:00
Di. 08:00-12:00 12:00-15:00
Mi. 08:00-12:00 12:00-15:00
Do.  -  08:00-15:00
Fr. 08:00-14:00

Kontakt / Impressum / Datenschutz