Donnerstag, 23. September 2021

Fort- & Weiterbildung

 Bitte beachten Sie auch diese Kurse und Aktuelles...

ANATOMIE zum Anfassen - für Physiotherapeuten

  

Ihre Meinung zu unseren Kursen ist uns wichtig!

Kursreihe in Kooperation mit dem der Charité, dem BeST, Berliner Simulations- und Trainingszentrum, vertreten durch PD Dr. rer. nat. Thomas Jöns

und Gastdozenten des VPT


 Hier gelangen Sie zum Download des Bewertungsbogen für Kurse an denen Sie teilgenommen haben.

Bitte senden Sie uns den Bewertungsbogen per Mail  fortbildung@vpt-nordost.de  zu.

Termine 2021siehe Ausschreibung.

Bewertungsbogen

 an Mail fortbildung@vpt-nordost.de  

 >>>>> zur Anmeldung 
 

In den Kursen wird das freie Studium an Präparaten durchgeführt. Die Kurse finden an allen Tagen im Anatomischen Institut der Charité statt.


Kursleitung: Dr. rer. nat. Thomas Jöns

 

Hinweis - Bitte beachten!

Wir bitten folgende Regeln für den Besuch unserer Veranstaltungen zu beachten:

  • Im gesamten Gebäude sind die Hygiene- und Schutzmaßnahmen des Veranstalters zu beachten.
  • Alle Teilnehmer*innen haben sich zu Beginn der Veranstaltung zu registrieren (Teilnehmerlisten der Kurse).
  • Teilnehmer*innen aller Veranstaltungen müssen, bis auf Widerruf,  einen aktuellen, nicht älter als 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung durchgeführten POC (Point of Care Test – Schnelltest, entsprechend den Vorgaben des Landes Berlin und Brandenburg und der BGW) vorweisen oder den SARS-VoV-2 Impfnachweis, hier maßgeblich der bestehende Impfschutz, entsprechend RKI Vorgaben, erbringen. Teilnehmer*innen, die keinen der dargestellten Nachweise erbringen werden entsprechend der RKI- und Landesvorgaben mittels POC Test auf SRAS-oV-2 kostenpflichtig getestet.
  • Im Veranstaltungsgebäude und ggf. im Umfeld des Veranstaltungsgebäudes ist den aktuellen Vorgaben der Länder entsprechend durch die Teilnehmer*innen medizinische Schutzmasken zu tragen. 

Thai-Öl-Massagen

und Traditionelle Thaimassage

Termin(e)

Traditionelle Thaimassage
neu
03.08. - 05.08.2022
Nr.: 2022195
1. Tag 09:00 - 18:00 Uhr 2. Tag 09:00 - 18:00 Uhr 3. Tag 09:00 - 13:00 Uhr
Thai Ölmassage
neu
05.08. - 07.08.2022
Nr.: 2022196
1. Tag 13:30 - 18:00 Uhr 2. Tag 09:00 - 18:00 Uhr 3. Tag 09:00 - 18:00 Uhr

Fortbildungspunkte (FP)

24

Unterrichtseinheiten (UE)

24

Gebühr

VPT-Mitglieder: 275,- €
Nichtmitglieder: 325,- €
Ersparnis: 50,- €

Unterrichtszeit

siehe Ausschreibung

Kursleitung

Joachim Schulz
freiberufl. Thai-Masseur seit '97, Buchautor

Beschreibung

 

Gründe, deretwegen Menschen eine Ölmassage durchführen lassen, gibt es viele. Oft liegen konkrete Gesundheitsbeschwerden vor, welche den Gelenkapparat oder die Muskulatur betreffen. Gerade im Bereich der Physiotherapie ist die Ölmassage darum ein wichtiger Bestandteil zur Remobilisierung beispielsweise bei Unfallpatienten mit Knochenbrüchen oder Personen mit Gelenk- und Muskelschäden.

Auch in der Sportmedizin wird auf Ölmassagen gesetzt, wobei diese hier sowohl präventiv zur Minimierung des Verletzungsrisikos als auch therapeutisch zur Behandlung bestehender Sportverletzungen zur Anwendung kommen. Immer öfter wählen Patienten diese Massagetechnik aber auch aufgrund weniger greifbarer Beschwerden wie etwa psychischer oder nervlicher Belastungszustände und anhaltender Schmerzsymptome. Das Spektrum an möglichen Gründen für eine Ölmassage ist deshalb sehr breit gefächert.

 

Die Thai-Ölmassage ist eine druckhafte Stimulation der Haut mit zusätzlicher Verwendung einer hautfreundlichen Ölen. Die Massage versucht Energieblockaden zu lösen und ist eine Form der Traditionelle Thaimassage.

Die Thai-Ölmassage zeichnet sich durch eine Stimulierung druckhaften Bewegungen aus, die den Körper leicht dehnen. Durch die Verwendung von Massageöl hat die Massage allerdings auch einen entspannenden Wellness-Charakter mit nicht ganz so intensiven Dehnungen wie bei der Thaimassage.

Wirkung der Thai-Ölmassage

Die Thai-Ölmassage ähnelt in vielen Bereichen der klassischen Nuad Thai. So können die Wirkungen der Thaimassage mit denen einer Ölmassage kombiniert werden. Eine Thai-Ölmassage kann demnach bei Beschwerden wie

  • Rückenschmerzen
  • Verdauungsprobleme
  • Allgemeines Unwohlsein

eingesetzt werden.

Veranstaltungsort(e)

Hoppegarten - Geschäftsstelle
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
VPT Nord-Ost/Geschäftsbereich Berlin Brandenburg
Login VPT Mitgliederbereich

Unser aktuelles Kursprogramm

Anfahrt zum VPT Nord-Ost Geschäftsbereich BB

VPT Nord-Ost
Fort- & Weiterbildung
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342 302075 / 76

PKW - aus dem Umland Berlin
Über die Autobahn A10, Ausfahrt Berlin-Hellersdorf, in Richtung Zentrum Berlin nach ca. 6 km an der Kreuzung "Gartencenter - Pflanzen Kölle" rechts in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PKW - aus Berlin
Vom Stadtzentrum Berlin - Alexanderplatz dem Straßenverlauf der Bundestrasse B1/5 in Richtung Frankfurt/Oder folgen. Hinter der Stadtgrenze an der Kreuzung vor dem „Gartencenter – Pflanzen Kölle“ links in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der S-Bahn, Linie S5 bis zur Station Hoppegarten. Von hier aus Richtung Medianklink laufen. Fußweg ca. 1,8 km oder mit dem Bus Linie 942 vom Bahnhof bis zur Medianklinik. Die Geschäftsstelle befindet sich ca. 50 m, dem Straßenverlauf folgend auf der gegenüberliegenden Straßenseite. (Bitte beachten Sie, dass die Busse nur alle 30 min in der Hauptverkehrszeit fahren.) Taxis stehen am S-Bahnhof Hoppegarten nur begrenzt zur Verfügung.

Auf Karte anzeigen (Google Maps)...

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Lindenstraße

Lindenstraße 75
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 2485 0
Fax: 03342 2485 190
E-Mail: obendorf@hotel-lindenstrasse.de
Web: www.hotel-lindenstrasse.de


Hotel Birkensteiner Hof

Am Fließ 62A
15366 Hoppegarten/OT Birkenstein
Tel.: 03342 3001 33
Fax: 03342 3001 32
E-Mail: birkensteiner-hof@t-online.de
Web: www.birkensteiner-hof.de


weitere Unterkünfte...

Verlängerung der Rückenschullizenz

KddR-Rückenschul-Refresher

Die Lizenz Rückenschullehrer(in)/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch eine von der KddR anerkannte, mindestens zweitägige Weiterbildung, auch Refresher genannt.
Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Nord-Ost ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!
Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenz- verlängerung wird seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 Euro erhoben.

Übersicht unserer anerkannten KddR-Refresher...

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...

Fort- & Weiterbildung

LG VPT Nord-Ost Geschäftsbereich BB
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Telefon 0 33 42 / 30 20-75/76
Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: fortbildung@vpt-nordost.de

Telefonsprechzeiten

Mo. 08:00-12:00 12:00-15:00
Di. 08:00-12:00 12:00-15:00
Mi. 08:00-12:00 12:00-15:00
Do.  -  08:00-15:00
Fr. 08:00-14:00

Kontakt / Impressum / Datenschutz