Dienstag, 15. Oktober 2019

Fort- & Weiterbildung

 Bitte beachten Sie auch diese Kurse und Aktuelles...


Rückenschule - Prüfungskurs Erwerb der RS KddR Trainer Lizenz

  

Das Grundwissen von ABC...

für Praxisinhaber  

Die neue Rückenschule - Prüfungskurs zum Erwerb der KddR Trainer Lizenz

 verschiedene Kurs Rund um den Praxisalltag 
Start: 26.09.2019 / Ende (Teil 2) 26.10.2019 Beispiel:  Kursbeispiel Abrechnung
 26.09.- 29.09.2019 (Teil1) / 24.10.-26.10.2019 (Teil2)  
siehe Angebot 2019 und 2020


Kursleitung: J. Fleichaus

Kursleitung: Toralf Beier 

Um die Teilnahme an unseren Fort-/Weiterbildungen für unsere Kolleginnen und Kollegen, in Zeiten des Betreuungsausfall an KITA und Schulen, zu ermöglichen, bieten wir ,nach vorheriger Anfrage und Absprache, die Möglichkeit,  dass Kinder mitgebracht werden können. Die Betreuung vor Ort ist durch die Therapeutin oder den Therapeuten eigenständig zu regeln. Vor Ort kann ein Kindereisebett gestellt werden. 

 
 


Nachhaltigkeit statt Rezidiv!

chronische Beschwerden am Bewegungsapparat als Folge zunehmender viszeraler Störungen

Termin(e)

Fortbildungspunkte (FP)

4

Unterrichtseinheiten (UE)

4

Gebühr

VPT-Mitglieder: 50,- €
Nichtmitglieder: 70,- €
Ersparnis: 20,- €

Unterrichtszeit

15:00 Uhr - 18:00 Uhr Zugelassen: PT/KG

Kursleitung

Dr. rer. nat.
Marco Schmidt
Sportbiologe und Heilpraktiker

Beschreibung

Spezialseminar für Physiotherapeuten in Vorbereitung auf Blanko-Rezept und First access:


"Nachhaltigkeit statt Rezidiv!
chronische Beschwerden am Bewegungsapparat als
Folge zunehmender viszeraler Störungen!"

Bereits 25% der Menschen mittleren Alters sind von mindestens einer chronischen Organerkrankung betroffen! Gleichzeitig nehmen chronísche Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden massiv zu!

1. Welche Zusammenhänge gibt es zwischen diesen beiden epidemiologischen Phänomenen?

2. Wie können wir aus dem neuen Wissen über den funktionellen Zusammenhang zwischen inneren Organen und Muskelfunktion einen effektiven und nachhaltigen Behandlungsansatz für Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden ableiten?

In einer Praxispräsentation von speziell für Physiotherapeuten entwickelten Techniken möchte ich Ihnen folgendes demonstrieren:


1. Befundtechniken
, die einerseits die Wìrkung viszeraler Störungen oder erkrankungen auf die neuro-muskuläre Funktion darstellen können und

2. Behandlungstechniken, die andererseits die funktionelle Regulation belasteter innerer Organe unterstützen und dadurch die gestörte neuro-muskuläre Funktion als Ursache der Gelenk- und Wirbelsàulenbeschwerden rekonstruieren

 

 

 

Vor dem Hintergrund der sich deutlich erweiternden beruflichen Kompetenzen der Physiotherapeuten, ist es nur sinnvoll und wichtig, über eine optimale Nutzung der sich gleichzeitig eröffnenden Chancen nachzudenken! Zunehmend werden die Physiotherapeuten in die Situation kommen, durch eigene Befund- und zunehmend diagnostische Erkenntnisse therapeutische Konsequenzen ableiten zu müssen. Aber genau da liegt eine große Chance für die Physiotherapie, sich im neuen Gesundheitsmarkt als Spezialisten für Funktionsstörungen zu positionieren und damit eine große Versorgungs- und Marktlücke im Gesundheitssystem zu schließen.

   
Weitere Informationen:
   

auf der Internet Seite der AFFM finden Sie weitere detaillierte Informationen sowie Videos zu Kursen.
www.medizin3punkt0.de

Veranstaltungsort(e)

Hoppegarten - Geschäftsstelle
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
VPT Berlin-Brandenburg
Login VPT Mitgliederbereich

Unser aktuelles Kursprogramm

Anfahrt zum VPT Berlin-Brandenburg

VPT Berlin-Brandenburg
Fort- & Weiterbildung
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342 302075 / 76

PKW - aus dem Umland Berlin
Über die Autobahn A10, Ausfahrt Berlin-Hellersdorf, in Richtung Zentrum Berlin nach ca. 6 km an der Kreuzung "Gartencenter - Pflanzen Kölle" rechts in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PKW - aus Berlin
Vom Stadtzentrum Berlin - Alexanderplatz dem Straßenverlauf der Bundestrasse B1/5 in Richtung Frankfurt/Oder folgen. Hinter der Stadtgrenze an der Kreuzung vor dem „Gartencenter – Pflanzen Kölle“ links in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der S-Bahn, Linie S5 bis zur Station Hoppegarten. Von hier aus Richtung Medianklink laufen. Fußweg ca. 1,8 km oder mit dem Bus Linie 942 vom Bahnhof bis zur Medianklinik. Die Geschäftsstelle befindet sich ca. 50 m, dem Straßenverlauf folgend auf der gegenüberliegenden Straßenseite. (Bitte beachten Sie, dass die Busse nur alle 30 min in der Hauptverkehrszeit fahren.) Taxis stehen am S-Bahnhof Hoppegarten nur begrenzt zur Verfügung.

Auf Karte anzeigen (Google Maps)...

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Lindenstraße

Lindenstraße 75
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 2485 0
Fax: 03342 2485 190
E-Mail: obendorf@hotel-lindenstrasse.de
Web: www.hotel-lindenstrasse.de


Hotel Birkensteiner Hof

Am Fließ 62A
15366 Hoppegarten/OT Birkenstein
Tel.: 03342 3001 33
Fax: 03342 3001 32
E-Mail: birkensteiner-hof@t-online.de
Web: www.birkensteiner-hof.de


weitere Unterkünfte...

Verlängerung der Rückenschullizenz

KddR-Rückenschul-Refresher

Die Lizenz Rückenschullehrer(in)/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch eine von der KddR anerkannte, mindestens zweitägige Weiterbildung, auch Refresher genannt.
Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Berlin-Brandenburg ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!
Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenz- verlängerung wird seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 € erhoben.

Übersicht unserer anerkannten KddR-Refresher...

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...

Fort- & Weiterbildung

Lg VPT Berlin Brandenburg
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Telefon 0 33 42 / 30 20-75/76
Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: fortbildung@vpt-berlin-brb.de

Telefonsprechzeiten

Mo. 09:00-12:00 13:00-15:00
Di. 09:00-12:00 13:00-15:00
Mi. 09:00-12:00 13:00-15:00
Do.   13:00-15:00
Fr. 09:15-11:00

Kontakt / Impressum / Datenschutz