Dienstag, 12. November 2019

Fort- & Weiterbildung

 Bitte beachten Sie auch diese Kurse und Aktuelles...

ANATOMIE zum Anfassen - für Physiotherapeuten

  

Das Grundwissen von ABC...

für Praxisinhaber  

Kursreihe in Kooperation mit dem der Charité, dem BeST, Berliner Simulations- und Trainingszentrum, vertreten durch PD Dr. rer. nat. Thomas Jöns

und Gastdozenten des VPT


 verschiedene Kurs Rund um den Praxisalltag 

Termine:

   

10.-12.01.2020      Obere Extremitäten / HWS


27.-29.03.2020      Untere Extremitäten / LWS

 

26.-27.06.2020      Thorax / Abdomen


21.-23.08.2020      Hals / Kopf / Cranium / zentrales und peripheres Nervensystem –Neurologie        

   

11.-12.12.2020      Faszien
Beispiel:  Kursbeispiel Abrechnung
 >>>>> zur Anmeldung 
siehe Angebot 2019 und 2020

Kursgebühr siehe Ausschreibung-> ab 500,00 EUR

In den Kursen wird das freie Studium an Präparaten durchgeführt. Die Kurse finden an allen Tagen im Anatomischen Institut der Charité statt.


Kursleitung: Dr. rer. nat. Thomas Jöns

Kursleitung: Toralf Beier 

Um die Teilnahme an unseren Fort-/Weiterbildungen für unsere Kolleginnen und Kollegen, in Zeiten des Betreuungsausfall an KITA und Schulen, zu ermöglichen, bieten wir ,nach vorheriger Anfrage und Absprache, die Möglichkeit,  dass Kinder mitgebracht werden können. Die Betreuung vor Ort ist durch die Therapeutin oder den Therapeuten eigenständig zu regeln. Vor Ort kann ein Kindereisebett gestellt werden. 

 
 


Bodyweight Training in der Rückenschule

nach dem Mark Lauren Konzept

Termin(e)

neustorniert
23.11. - 24.11.2019
Nr.: 2019132
neu
07.09. - 08.09.2020
Nr.: 2020228

Fortbildungspunkte (FP)

15

Unterrichtseinheiten (UE)

15

Gebühr

VPT-Mitglieder: 195,- €
Nichtmitglieder: 235,- €
Ersparnis: 40,- €

Unterrichtszeit

Tag 1: 10:00 - 18:00 Uhr Tag 2: 09:00 - 14:00 Uhr Zugelassen: PT, KG, Ma.med.Ba.

Kursleitung

Martin Göttert
Physiotherapeut, Mark Lauren Trainer

Beschreibung

Mark Lauren ist ein internationaler Bestseller Autor und hat neben Trainings DVDs auch Bücher, wie z.B. Fit ohne Geräte und die 90 Tage Body Challenge veröffentlicht. Sein Wissen erlangte er unter anderem beim amerikanischen Militär. Dort war er als Ausbilder für Spezialeinheiten tätig und hat die Trainingsprogramme überarbeitet, um maximalen Erfolg mit minimalem Zeitaufwand zu erzielen. Diese Erfahrungen hat er dann in die Entwicklung eines Trainingskonzeptes einfließen lassen, welches auch für untrainierte Personen geeignet ist und dieses ständig weiterentwickelt.

Das Bodyweight Training 2.0 setzt nun im präventiven und therapeutischen Bereich an und ist somit sehr gut für die präventive Rückenschule geeignet. Es entstand eine Auswahl von Übungen mit eigenem Körpergewicht, welche einen maximalen Trainingseffekt bei minimalem Verletzungsrisiko bewirken. Bei den Übungen wird die Muskulatur des ganzen Körpers gekräftigt, wobei die koordinativen und sensomotorischen Fähigkeiten einen Schwerpunkt bilden. Die Beweglichkeit allgemein und die posturale Kontrolle wird ebenfalls in einem hohen Maße geschult.

Das Konzept soll positive Körpererfahrungen ermöglichen und zur Entwicklung eines positiven Körperbildes beitragen. Funktionelle Bewegungsabläufe werden erlernt, die besonders schonend für Gelenke und die Biomechanik der Wirbelsäule sind. Die vorhandenen funktionellen Dysbalancen und Dysfunktionen werden positiv beeinflusst und verändert. Gleichzeitig findet eine Entspannung auf geistiger Ebene statt und das Vertrauen in sich und den eigenen Körper wird durch die Übungen gestärkt. Maximale Verbesserung der allgemeinen physischen Verfassung durch minimalen Zeit und Energieaufwand stehen bei dieser Weiterbildung im Vordergrund.

Schwerpunkte sind Boden,- Stütz,- und Standübungen sowie deren Übergänge. Lernen Sie aus diesen Übungen, ein auf die Gruppe oder Einzelperson zugeschnittenes Trainingsprogramm, mit beliebiger Zeit und Intensität zu erstellen und anzuwenden. Eine wertvolle Ergänzung für Rückenschulkurse/ Rehabilitation/ Orthopädie und viele anderen Bereiche der Physiotherapie.

Kursinhalte:
  • Erlernen der 64 Grundübungen
  • Erstellen eines Trainingsprogramms
  • Anpassung der Übungen an individuelle Voraussetzungen und Krankheitsbilder
  • Beispiele für die Anwendung in der Rückenschule und Physiotherapie allgemein
  • Effizienz und posturale Kontrolle
  • Möglichkeiten der Trainingsmodifikation
  • Motivation der Kursteilnehmer für langfristigen Trainingserfolg    

 

Veranstaltungsort(e)

Hoppegarten - Geschäftsstelle
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
VPT Berlin-Brandenburg
Login VPT Mitgliederbereich

Unser aktuelles Kursprogramm

Anfahrt zum VPT Berlin-Brandenburg

VPT Berlin-Brandenburg
Fort- & Weiterbildung
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342 302075 / 76

PKW - aus dem Umland Berlin
Über die Autobahn A10, Ausfahrt Berlin-Hellersdorf, in Richtung Zentrum Berlin nach ca. 6 km an der Kreuzung "Gartencenter - Pflanzen Kölle" rechts in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PKW - aus Berlin
Vom Stadtzentrum Berlin - Alexanderplatz dem Straßenverlauf der Bundestrasse B1/5 in Richtung Frankfurt/Oder folgen. Hinter der Stadtgrenze an der Kreuzung vor dem „Gartencenter – Pflanzen Kölle“ links in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der S-Bahn, Linie S5 bis zur Station Hoppegarten. Von hier aus Richtung Medianklink laufen. Fußweg ca. 1,8 km oder mit dem Bus Linie 942 vom Bahnhof bis zur Medianklinik. Die Geschäftsstelle befindet sich ca. 50 m, dem Straßenverlauf folgend auf der gegenüberliegenden Straßenseite. (Bitte beachten Sie, dass die Busse nur alle 30 min in der Hauptverkehrszeit fahren.) Taxis stehen am S-Bahnhof Hoppegarten nur begrenzt zur Verfügung.

Auf Karte anzeigen (Google Maps)...

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Lindenstraße

Lindenstraße 75
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 2485 0
Fax: 03342 2485 190
E-Mail: obendorf@hotel-lindenstrasse.de
Web: www.hotel-lindenstrasse.de


Hotel Birkensteiner Hof

Am Fließ 62A
15366 Hoppegarten/OT Birkenstein
Tel.: 03342 3001 33
Fax: 03342 3001 32
E-Mail: birkensteiner-hof@t-online.de
Web: www.birkensteiner-hof.de


weitere Unterkünfte...

Verlängerung der Rückenschullizenz

KddR-Rückenschul-Refresher

Die Lizenz Rückenschullehrer(in)/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch eine von der KddR anerkannte, mindestens zweitägige Weiterbildung, auch Refresher genannt.
Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Berlin-Brandenburg ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!
Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenz- verlängerung wird seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 € erhoben.

Übersicht unserer anerkannten KddR-Refresher...

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...

Fort- & Weiterbildung

Lg VPT Berlin Brandenburg
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Telefon 0 33 42 / 30 20-75/76
Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: fortbildung@vpt-berlin-brb.de

Telefonsprechzeiten

Mo. 09:00-12:00 13:00-15:00
Di. 09:00-12:00 13:00-15:00
Mi. 09:00-12:00 13:00-15:00
Do.   13:00-15:00
Fr. 09:15-11:00

Kontakt / Impressum / Datenschutz