Dienstag, 15. Oktober 2019

Fort- & Weiterbildung

 Bitte beachten Sie auch diese Kurse und Aktuelles...


Rückenschule - Prüfungskurs Erwerb der RS KddR Trainer Lizenz

  

Das Grundwissen von ABC...

für Praxisinhaber  

Die neue Rückenschule - Prüfungskurs zum Erwerb der KddR Trainer Lizenz

 verschiedene Kurs Rund um den Praxisalltag 
Start: 26.09.2019 / Ende (Teil 2) 26.10.2019 Beispiel:  Kursbeispiel Abrechnung
 26.09.- 29.09.2019 (Teil1) / 24.10.-26.10.2019 (Teil2)  
siehe Angebot 2019 und 2020


Kursleitung: J. Fleichaus

Kursleitung: Toralf Beier 

Um die Teilnahme an unseren Fort-/Weiterbildungen für unsere Kolleginnen und Kollegen, in Zeiten des Betreuungsausfall an KITA und Schulen, zu ermöglichen, bieten wir ,nach vorheriger Anfrage und Absprache, die Möglichkeit,  dass Kinder mitgebracht werden können. Die Betreuung vor Ort ist durch die Therapeutin oder den Therapeuten eigenständig zu regeln. Vor Ort kann ein Kindereisebett gestellt werden. 

 
 


Osteopathie - Ausbildung 2020

modularisierte Ausbildung in Osteopathie

Kursnummer

2020027

Termin(e)

5 Jahre modulare Ausbildung - Kurse 2020
neu
07.02. - 31.12.2026
Bitte die jeweiligen Kursausschreibungen hinsichtlich der Kursgebühren und Kursorte beachten. Diese können kurzfristig geändert werden!
Cranio 1+2
neu
07.02. - 09.02.2020
Nr.: 2020027
Kursgebühr aufgrund von Teilen 385,00 / 485,00 - Bitte beachten!
Cranio 3
neu
06.03. - 08.03.2020
Nr.: 2020029
Becken Illium
neu
03.04. - 05.04.2020
Nr.: 2020030
Einführung in Fiszerale Osteopathie
neu
08.05. - 10.05.2020
Nr.: 2020031
Blase
neu
05.06. - 07.06.2020
Nr.: 2020032
Neuro I
neu
03.07. - 05.07.2020
Nr.: 2020033
Hüfte
neu
11.09. - 13.09.2020
Nr.: 2020034
Knie
neu
09.10. - 11.10.2020
Nr.: 2020035
Fuss
neu
30.10. - 01.11.2020
Nr.: 2020036
Jahresprüfung 2020
neu
04.12. - 06.12.2020
Nr.: 2020037
Bitte Prüfungsgebühr Mitglied 425,00 /NM 525,00 beachten !

Fortbildungspunkte (FP)

28 (*) Nicht für alle Teile!

Unterrichtseinheiten (UE)

28 je Kursteil

Gebühr

VPT-Mitglieder: 430,- €
Nichtmitglieder: 470,- €
Preisgestaltung beachten bei Anmerkung**
Ersparnis: 40,- €

Unterrichtszeit

1. Tag 08:30 – 18:00 Uhr 2. Tag 08:30 – 18:00 Uhr 3. Tag 08:30 – 14:00 Uhr Alle Kursteile sind auch als Einzelkurs buchbar! Zugelassen: PT, KG, Ma.med.Ba., HP, Ärzte Auch ein Quereinstieg zur Ausbildung ist möglich! Alle Kursteil sind auch als Einzelkurs buchbar.

Kursleitung

Referenten der
VSO-Rügen
Inh. Christian Schmidt
BVO-zertifiziert

Info

Bitte vermerken Sie bei Ihrer Anmeldung im Feld "BEMERKUNG" ob Sie sich für die Gesamtausbildung Osteopathie anmelden oder nur den Einzelkurs belegen möchten. Sollten Sie keine Anmerkung einfügen gilt Ihre Anmeldung für den Gesamtkurs Osteopathie!!! Bei der Anmeldung für den Gesamtkurs - 5 Jahre - wählen Sie den Zeitraum 2020-2025!! https://www.vpt-berlin-brb.de/cms/upload/pdf/Anmeldung_Osteopathie_2020.pdf Alle Kursteile sind auch als Einzelkurs buchbar! Homepage/Info: www.vso-ruegen.de * Fortbildungspunkte werden ausschließlich für Physiotherapeutische Themen unter dem Vorbehalt der Nachprüfung und Anerkennung durch die Krankenkassen gegen. ** Der ausgewiesene Preis kann sich aufgrund geringer Teilnehmerzahl erhöhen. Kursgebühren - Grundgebühr: bei mehr als 13 Teilnehmer auf 355 € (M) / 395 € (NM) Pro Modul. Arztmodule 365 € (M) / 405 € (NM) weniger/gleich 12 Teilnehmer 385 € (M) / 425 € (NM) 395 € (M) / 435 € (NM) für Arztmodule weniger/gleich 10 Teilnehmer 430 € (M) / 470 € (NM) je Modul 440 € (M) / 480 € (NM) für Arztmodule Doppelkurse (Cranio 1+2) Kursgebühr +60,00 EUR! Prüfungsgebühren (einheitlich)- Prüfung Jahresende 375 €. Abschlussprüfungen je Technikprüfung 445 € Schriftlich und Differentialdiagnose 465 € Patientenprüfung 550 € Verteidigung der Hausarbeit 355 €.

Beschreibung

In der Osteopathie ist die Zielsetzung die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, diese durch die Behandlung zu unterstützen und wieder in Gang zu setzen.

Der Osteopath lokalisiert in den jeweiligen Bereichen eine Bewegungseinschränkung und stellt diese in Relation zu ihren Beschwerden.
 
Dieser Bewegungsverlust wird korrigiert mittels struktureller und funktioneller Behandlungstechniken, die Folge eines aus der Untersuchung resultierenden Behandlungskonzeptes.
Osteopathen arbeiten ausschließlich mit ihren Händen.
 
In der Osteopathie legt man eine ganz besondere Aufmerksamkeit auf bestehende Zusammenhänge des menschlichen Körpers. So kann z.B. eine Verletzung des Fußes Basis und Ursache für Rückenschmerzen sein, oder Darmprobleme können einen Bewegungsverlust und Schmerzen in der Wirbelsäule hervorrufen.

Die Stärke der Osteopathie liegt in der einzigartigen Weise, in der ein Patient ganzheitlich kranial, parietal und visceral untersucht und daraus resultierend mit spezifischen, manuellenTechniken behandelt wird...
 
Der Patient wird immer als Individuum gesehen und speziell behandelt bei einem spezifischen Problem.

 

 

Bitte vermerken Sie bei Ihrer Anmeldung im Feld "BEMERKUNG" ob Sie sich für die Gesamtausbildung Osteopathie anmelden oder nur den Einzelkurs belegen möchten. Sollten Sie keine Anmerkung einfügen gilt Ihre Anmeldung für den Gesamtkurs Osteopathie!!!

 

Bei der Anmeldung für den Gesamtkurs - 5 Jahre - wählen Sie den Zeitraum 2020-2025!!

Abmeldungshinweis ! - Bitte so die Anmeldung vornehmen...

 

 

Kurseinteilung Ausbildungsmodul 1 von 5
       
 Kurs:         
Termine: Kurs-Nr. Thema:
 01. 07.02. - 09.02.2020         2020027 Craniale Osteopathie I & II
 02. 06.03. - 08.03.2020  2020029 Cranio III
 03. 03.04. - 05.04.2020  2020030 Becken / Ilium
 04. 08.05. - 10.08.2020  2020031 Einführung viscerale Osteopathie 
 05. 05.09. - 07.06.2020  2020032 Blase
 06. 03.07. - 05.07.2020  2020033 Neuro I
 07. 11.09. - 13.09.2020  2020034 Hüfte
 08. 09.10. - 11.10.2020  2020035 Knie
 09. 30.10. - 04.11.2020  2020036 Fuss
 10. 04.12. - 06.12.2020  2020037 Jahresprüfung  (Prüfungsgebühr !!!)

(*) auf parietale, fasciale und craniale Kurse werden Fortbildungspunkte vergeben!

Alle Kursteile sind auch als Einzelkurs beleg- und buchbar.
Bitte geben Sie dazu in der Anmeldung unter "Kursnummer" Thema und Kursnummer an.
Sollten Sie sich über gewählte Einzelkurse hinaus für eine Ausbildung in Osteopathie über den VPT oder die  „VSO-Rügen“ entscheiden, so werden Ihnen die schon absolvierten Kurse angerechnet.

Veranstaltungsort(e)

Hoppegarten - Geschäftsstelle
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
VPT Berlin-Brandenburg
Login VPT Mitgliederbereich

Unser aktuelles Kursprogramm

Anfahrt zum VPT Berlin-Brandenburg

VPT Berlin-Brandenburg
Fort- & Weiterbildung
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342 302075 / 76

PKW - aus dem Umland Berlin
Über die Autobahn A10, Ausfahrt Berlin-Hellersdorf, in Richtung Zentrum Berlin nach ca. 6 km an der Kreuzung "Gartencenter - Pflanzen Kölle" rechts in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PKW - aus Berlin
Vom Stadtzentrum Berlin - Alexanderplatz dem Straßenverlauf der Bundestrasse B1/5 in Richtung Frankfurt/Oder folgen. Hinter der Stadtgrenze an der Kreuzung vor dem „Gartencenter – Pflanzen Kölle“ links in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der S-Bahn, Linie S5 bis zur Station Hoppegarten. Von hier aus Richtung Medianklink laufen. Fußweg ca. 1,8 km oder mit dem Bus Linie 942 vom Bahnhof bis zur Medianklinik. Die Geschäftsstelle befindet sich ca. 50 m, dem Straßenverlauf folgend auf der gegenüberliegenden Straßenseite. (Bitte beachten Sie, dass die Busse nur alle 30 min in der Hauptverkehrszeit fahren.) Taxis stehen am S-Bahnhof Hoppegarten nur begrenzt zur Verfügung.

Auf Karte anzeigen (Google Maps)...

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Lindenstraße

Lindenstraße 75
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 2485 0
Fax: 03342 2485 190
E-Mail: obendorf@hotel-lindenstrasse.de
Web: www.hotel-lindenstrasse.de


Hotel Birkensteiner Hof

Am Fließ 62A
15366 Hoppegarten/OT Birkenstein
Tel.: 03342 3001 33
Fax: 03342 3001 32
E-Mail: birkensteiner-hof@t-online.de
Web: www.birkensteiner-hof.de


weitere Unterkünfte...

Verlängerung der Rückenschullizenz

KddR-Rückenschul-Refresher

Die Lizenz Rückenschullehrer(in)/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch eine von der KddR anerkannte, mindestens zweitägige Weiterbildung, auch Refresher genannt.
Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Berlin-Brandenburg ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!
Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenz- verlängerung wird seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 € erhoben.

Übersicht unserer anerkannten KddR-Refresher...

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...

Fort- & Weiterbildung

Lg VPT Berlin Brandenburg
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Telefon 0 33 42 / 30 20-75/76
Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: fortbildung@vpt-berlin-brb.de

Telefonsprechzeiten

Mo. 09:00-12:00 13:00-15:00
Di. 09:00-12:00 13:00-15:00
Mi. 09:00-12:00 13:00-15:00
Do.   13:00-15:00
Fr. 09:15-11:00

Kontakt / Impressum / Datenschutz