Dienstag, 17. Juli 2018

Fort- & Weiterbildung

  Bitte beachten Sie auch diese Kurse...

Manuelle Therapie  

  

Demenz-Therapie & Behandlung   

Zertifikatskurs 2018 in 11 Modulen 

In der  Einzel- & Gruppentherapie
gemäß den gemeinsamen Empfehlungen der Spitzenverbände der Krankenkassen u.a. Einführung in Krankheitsbild, Leitlinien, Befundung, Behandlungskonzepte, Kommunikation & Konfliktmanagement...
11.10.2018 - 24.01.2021     320 UE / 320 FP 
01.09. - 02.09.2018    18 UE / 18 FP 
Donnerstags - Sonntags  
Kursleitung: Dr. Frank Bartel & Team

Kursleitung: Eva Jendroszek

Applied Kinesiology (AK)

in der Funktionsbezogenen Medizin

Termin(e)

Gesamtkurs
15.02. - 23.06.2019
Nr.: 2019237
Details siehe unten...

Fortbildungspunkte (FP)

125

Unterrichtseinheiten (UE)

125

Gebühr

VPT-Mitglieder: 600,- €
Nichtmitglieder: 600,- €
je Kursmodul

Unterrichtszeit

1.Tag 10.00-18.30 Uhr 2.Tag 09.30-18.30 Uhr 3.Tag 09.30-15.00 Uhr zugelassen: PT, KG, Ma. med. Ba.

Kursleitung

Dr. rer. nat.
Marco Schmidt
Sportbiologe und Heilpraktiker
zur Verlängerung der KddR-Rückenschullizenz anerkannt

Info

In Kooperation mit der Akademie für Funktionsbezogene Medizin Dr. Marco Schmidt. Für Erstteilnehmer nur gesamte Blockbuchung (Modul 1 bis 5) möglich, für Wiederholer jedes Modul nach Wunsch buchbar.

Beschreibung

 
Wieso schmerzen Gelenke ohne vorausgegangenes Trauma oder starke Degeneration?
  Wieso haben Patienten massivste Wirbelsäulenbeschwerden ohne Bandscheibenschaden oder Facettengelenkarthrose?
  Wieso rezidivieren Gelenkfunktionsstörungen trotz perfekter manueller bzw. osteopathischer Behandlung?

Inhalt:


In der Orthopädie wie auch in der Physiotherapie existieren allgemein nur oberflächliche  Kenntnisse über die gelenksichernde Funktion der Skelettmuskulatur! Insbesondere die intensive funktionelle Abhängigkeit der superschnellen aber willensunabhängigen reaktiven Muskelsicherung von neurologischen, organischen, hormonellen und immunologischen Gegebenheiten im Körper, findet in Diagnostik und Therapie zu wenig Beachtung, sodass viele eigentlich durch neuromuskuläre Störungen verursachte Beschwerden doch wieder durch das klassische lokale struktur- und symptombezogene Vorgehen versorgt werden.

Die Seminarreihe „Applied Kinesiology in der Funktionsbezogenen Medizin“ soll den funktionell arbeitenden Therapeuten ein universelles und zukunftstaugliches System von Untersuchungs- und Behandlungstechniken zur primären und kausalen Behandlung von Gelenkfunktionsstörungen aber auch der funktionellen Nachbehandlung von Verletzungen und Operationen an die Hand geben. Der speziell auf die Prüfung der primär gelenksichernden reaktiven Kontraktionsfähigkeit ausgerichtete Muskeltest und die Kenntnis der funktionelle Verbindungen zwischen Skelettmuskulatur und inneren Organen und Systemen, versetzen die Therapeuten in die Lage, nahezu jeder funktionellen Beschwerdeursache auf den Grund gehen zu können – eine perfekte Vorbereitung auf die erweiterten Kompetenzen in der Physiotherapie in der Zukunft!


Termine:
   
Modul: Inhalte:
Modul 1:

15.02. - 17.02.2019

Grundlagen, Prinzipien und Basiswerkzeuge der Applied  Kinesiology sowie deren großes Effektivierungspotenzial in der Behandlung typischer Indikationen der unteren Extremität durch das Muskeltest Feedback System

Modul 2:

08.03. - 10.03.2019

Effektive und ursachenorientierte Befundung und Behandlung typischer Indikationen der oberen Extremität mit Hilfe von Prinzipien der Applied Kinesiology und das Muskeltest Feedback System

Modul 3:

29.03. - 31.03.2019

Differenzierungsmöglichkeiten und diagnostische Absicherung von Becken- und Wirbelsäulenstörungen einschließlich der manuellen Behandlung mit Techniken der Applied Kinesiology

Modul 4:

10.05. - 12.05.2019

Effektive diagnostische und therapeutische Zugänge zu Meridiantherapie und kraniosakralen Störungen durch Muskeltestfeedbacks und weiteren Prinzipien der Applied Kinesiology

Modul 5:

21.06. - 23.06.2019

Wiederholung des Gesamtcurriculums

 

   
Weitere Informationen:
   

auf der Internet Seite der AFFM finden Sie weitere detaillierte Informationen sowie Videos zu den Kursen.
www.medizin3punkt0.de

   
Zimmerbuchung:
   

direkt im Inselhotel Hermannswerder unter dem Kennwort "Funktionsmedizin".
(Tel.: 0331-23200 oder per Email an reservierung@inselhotel-potsdam.de...)

Kursbilder

Bild

Veranstaltungsort(e)

Inselhotel Potsdam-Herrmanswerder
Hermannswerder 30
14473 Potsdam
INSELHOTEL Potsdam-Hermannswerder GmbH & Co. KG
Login VPT Mitgliederbereich

Unser aktuelles Kursprogramm

Anfahrt zum VPT Berlin-Brandenburg

VPT Berlin-Brandenburg
Fort- & Weiterbildung
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342 302075 / 76

PKW - aus dem Umland Berlin
Über die Autobahn A10, Ausfahrt Berlin-Hellersdorf, in Richtung Zentrum Berlin nach ca. 6 km an der Kreuzung "Gartencenter - Pflanzen Kölle" rechts in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PKW - aus Berlin
Vom Stadtzentrum Berlin - Alexanderplatz dem Straßenverlauf der Bundestrasse B1/5 in Richtung Frankfurt/Oder folgen. Hinter der Stadtgrenze an der Kreuzung vor dem „Gartencenter – Pflanzen Kölle“ links in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der S-Bahn, Linie S5 bis zur Station Hoppegarten. Von hier aus Richtung Medianklink laufen. Fußweg ca. 1,8 km oder mit dem Bus Linie 942 vom Bahnhof bis zur Medianklinik. Die Geschäftsstelle befindet sich ca. 50 m, dem Straßenverlauf folgend auf der gegenüberliegenden Straßenseite. (Bitte beachten Sie, dass die Busse nur alle 30 min in der Hauptverkehrszeit fahren.) Taxis stehen am S-Bahnhof Hoppegarten nur begrenzt zur Verfügung.

Auf Karte anzeigen (Google Maps)...

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Lindenstraße

Lindenstraße 75
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 2485 0
Fax: 03342 2485 190
E-Mail: obendorf@hotel-lindenstrasse.de
Web: www.hotel-lindenstrasse.de


Hotel Birkensteiner Hof

Am Fließ 62A
15366 Hoppegarten/OT Birkenstein
Tel.: 03342 3001 33
Fax: 03342 3001 32
E-Mail: birkensteiner-hof@t-online.de
Web: www.birkensteiner-hof.de


weitere Unterkünfte...

Verlängerung der Rückenschullizenz

KddR-Rückenschul-Refresher

Die Lizenz Rückenschullehrer(in)/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch eine von der KddR anerkannte, mindestens zweitägige Weiterbildung, auch Refresher genannt.
Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Berlin-Brandenburg ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!
Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenz- verlängerung wird seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 € erhoben.

Übersicht unserer anerkannten KddR-Refresher...

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...


 Bitte beachten Sie!

 Datenschutz nach DSGVO

ab Mai 2018 verbindlich!


Die EU-Datenschutzgrundverordnung kommt mit großen Schritten auf uns zu und wird am Ende Mai 2018 für alle verbindlich. Für alle selbständigen Therapeutinnen und Therapeuten heisst es jetzt: das Datenschutzkonzept der Praxis zu überarbeiten und auf die DSGVO anzupassen.
Für alle notwendigen Schritte und zur Beantwortung Ihrer Fragen bietet Ihnen der VPT entsprechende Seminare an.

Datenschutz-Seminare beim VPT
in Hoppegarten


Kursleitung:
Rainer Horbach (Rechtsanwalt)
RA-Kanzlei Alt & Partner, Sachverst. für die Bewertung von Arzt- und PT-Praxen, Datenschutzbeauftragter (Extern).