Donnerstag, 23. September 2021

Fort- & Weiterbildung

 Bitte beachten Sie auch diese Kurse und Aktuelles...

ANATOMIE zum Anfassen - für Physiotherapeuten

  

Ihre Meinung zu unseren Kursen ist uns wichtig!

Kursreihe in Kooperation mit dem der Charité, dem BeST, Berliner Simulations- und Trainingszentrum, vertreten durch PD Dr. rer. nat. Thomas Jöns

und Gastdozenten des VPT


 Hier gelangen Sie zum Download des Bewertungsbogen für Kurse an denen Sie teilgenommen haben.

Bitte senden Sie uns den Bewertungsbogen per Mail  fortbildung@vpt-nordost.de  zu.

Termine 2021siehe Ausschreibung.

Bewertungsbogen

 an Mail fortbildung@vpt-nordost.de  

 >>>>> zur Anmeldung 
 

In den Kursen wird das freie Studium an Präparaten durchgeführt. Die Kurse finden an allen Tagen im Anatomischen Institut der Charité statt.


Kursleitung: Dr. rer. nat. Thomas Jöns

 

Hinweis - Bitte beachten!

Wir bitten folgende Regeln für den Besuch unserer Veranstaltungen zu beachten:

  • Im gesamten Gebäude sind die Hygiene- und Schutzmaßnahmen des Veranstalters zu beachten.
  • Alle Teilnehmer*innen haben sich zu Beginn der Veranstaltung zu registrieren (Teilnehmerlisten der Kurse).
  • Teilnehmer*innen aller Veranstaltungen müssen, bis auf Widerruf,  einen aktuellen, nicht älter als 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung durchgeführten POC (Point of Care Test – Schnelltest, entsprechend den Vorgaben des Landes Berlin und Brandenburg und der BGW) vorweisen oder den SARS-VoV-2 Impfnachweis, hier maßgeblich der bestehende Impfschutz, entsprechend RKI Vorgaben, erbringen. Teilnehmer*innen, die keinen der dargestellten Nachweise erbringen werden entsprechend der RKI- und Landesvorgaben mittels POC Test auf SRAS-oV-2 kostenpflichtig getestet.
  • Im Veranstaltungsgebäude und ggf. im Umfeld des Veranstaltungsgebäudes ist den aktuellen Vorgaben der Länder entsprechend durch die Teilnehmer*innen medizinische Schutzmasken zu tragen. 

Rückenschule, RS-Lehrerausbildung mit KddR-Lizenz

inkl. Abschlussprüfung und Zertifikat

Termin(e)

Kurs II - 2021 / Teil 1+2
neustorniert
21.10. - 07.11.2021
Nr.: 2021132
Teil I: 21.10.- 24.10.2021 Teil II: 05.11.- 07.11.2021 Neue Preise 2021 Mitglied: 475,00 Nichtmitglied: 599,00
Kurs I - 2022 / Teil 2 (Kurs 2022188 und 2022188a nur komplett buchbar)
neu
13.05. - 15.05.2022
Nr.: 2022188a
Teil I: 28.04.- 30.04.2022 Teil II: 13.05.- 15.05.2022
Kurs II - 2022 / Teil 1 (Kurs 2022192 und 2022192a nur komplett buchbar)
neu
14.10. - 16.10.2022
Nr.: 2022192
Teil I: 14.10.- 16.10.2022 Teil II: 11.11.- 13.11.2022
Kurs II - 2022 / Teil 2 (Kurs 2022192 und 2022192a nur komplett buchbar)
neu
11.11. - 13.11.2022
Nr.: 2022192a
Teil I: 14.10.- 16.10.2022 Teil II: 11.11.- 13.11.2022

Fortbildungspunkte (FP)

60

Unterrichtseinheiten (UE)

60

Gebühr

VPT-Mitglieder: 475,- €
Nichtmitglieder: 575,- €
(Gesamtpreis Teil I+II)
Ersparnis: 100,- €

Unterrichtszeit

Teil 1: tgl. 09.00-17:30 Uhr, So: 09.00-17:30 Uhr Teil 2: tgl. 09.00-17:30 Uhr, So: 09.00-17:30 Uhr 2022 tägli. 9.00-17.00 Uhr Zugelassen: PT, KG, Ma.med.Ba. und Ergotherapeuten

Kursleitung

Joachim Fleichaus
Physiotherapeut, Praxisinhaber, Fachlehrer Rückenschule des VPT
ZPP geprüft & zertifiziert
gemäß § 20 Primäre Prävention
zur Verlängerung der KddR-Rückenschullizenz anerkannt

Info

KURSE NUR KOMPLETT BUCHBAR! Bitte beachten: Aufgrund der neuen Präventionsrichtlinie ist derzeitig noch in Prüfung, inwieweit die Zugangsvoraussetzungen überarbeitet werden müssen. Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter der Geschäftsstelle!!!

Beschreibung

Rückenschullehrerausbildung des VPT

mit Abschluss und Zertifikat

Das KddR - Rückenschulkonzept ist fester Bestandteil der Rückenschullehrer-Fortbildung, die mit 60 Lerneinheiten angeboten wird. Das Konzept wurde besonders im Hinblick auf eine gleichbleibend hohe Qualität erarbeitet. Den angehenden Rückenschullehrer erwartet eine pragmatische und konkrete Kursanleitung mit detailliert ausgearbeiteten Stundenbildern sowie dazu passende Teilnehmerunterlagen als Kopiervorlagen.

Die Inhalte orientieren sich am aktuellen Curriculum der Konföderation der deutschen Rückenschulen ( KddR ). Unter dem Motto „Rücken fit + klar im Kopf“ stellt die Neue Rückenschule ein ganzheitliches Präventionskonzept dar. Der bio-psycho-soziale Ansatz wird den Teilnehmern praxisnah vermittelt mit vielen Methoden und Stundenbildern auch zur Schmerzbewältigung und Stressbewältigung.
Sie erhalten die Kompetenz, Gruppen an die Ziele moderner Gesundheitsförderung heranzuführen. Alltagsgerechte Übungsauswahl und viel Didaktik zum motivierenden Transfer der theoretischen und praktischen Lehrinhalte wird präsentiert von kompetenten Referenten.

  • Kursbegleitend erhalten die Teilnehmer das Buch KddR Manual Neue Rückenschule

Geprüft & zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP)


Dieses Kurskonzept ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) anerkannt worden. Das bedeutet für den VPT - lizenzierten Kursleiter eine besonders einfache Zertifizierung seines Kursangebotes. Und für seine Teilnehmer eine unproblematische Erstattung der Kosten.

Während der Fortbildung erfolgt die Einweisung in das zentrale Kurskonzept.

Gemäß Leitfaden Prävention (Handlungsfelder und Kriterien des Gl(/-Spitzenverbandes zur Umsetzung der Paragraphen 20 und 20a SGB V) trägt dieses zur Realisierung der Kernziele im Gesundheitssport bei.

 

Die Lizenz Rückenschullehrerin/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch einen von der KddR anerkannten, mindestens zweitägigen Fortbildungskurs, auch Refresher genannt. Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.

Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Berlin-Brandenburg ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!

Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenzverlängerung erhebt der VPT Berlin-Brandenburg seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 €.

Darüber hinaus setzt die Ausstellung folgendes voraus:

 

 
Vor Erstellung der KddR-Lizenzverlängerung:
 

ist die Einweisung in das Konzept "KddR"-Neue Rückenschule" nachzuweisen.
Dazu studieren Sie bitte das folgende Stundenkonzept. Laden Sie sich dazu bitte die aufgeführte PDF-Datei herunter.

   PDF-Datei: Tabellarische Darstellung des 90 min Stundenkonzeptes...

 PDF-Datei: Tabellarische Darstellung des 60 min Stundenkonzeptes...

 PDF-Datei: Handout für 60 Minuten

Im Anschluss drucken Sie sich bitte das folgende PDF-Dokument aus und bestätigen uns mit Ihrer Unterschrift die Erarbeitung des Stundenkonzeptes "KddR-Neue Rückenschule". Bitte reichen Sie dieses Dokument zusammen mit Ihrem Refresher-Nachweis bei Ihrer Landesgruppe ein. Die Landesgruppe stellt daraufhin den Nachweis der Einweisung in das "Konzept KddR-Neue Rückenschule" und die KddR-Lizenzverlängerung für weitere drei Jahre aus.

 PDF-Datei: Bestätigung der Erarbeitung des Stundenkonzeptes...

PDF-Datei:  Bestätigung der Erarbeitung des Stundenkonzeptes 60 min...


(Sollten Sie die Urkunde zur Lizenzverlängerung bereits erhalten haben, benötigen Sie dennoch zusätzlich den Nachweis der Einweisung in das "Konzept KddR-Neue Rückenschule" zur Vorlage und Rezertifizierung bei der ZPP, siehe unten...)

 
(Re-)Zertifizierung des Konzeptes der KddR Rückenschule des VPT bei der ZPP:
 

Zunächst müssen Sie sich bei der Zentralen Prüfstelle Prävention anmelden oder als Anbieter registrieren, wenn dies noch nicht erfolgt ist.

Möchten Sie in Ihrem Kurs nach diesem Konzept vorgehen, nutzen Sie bitte für die Erstellung des Kurses die dafür vorgesehene Funktion. Auf diese Weise können Sie Ihren Kurs vereinfacht zur Prüfung einreichen und die Zentrale Prüfstelle Prävention kann innerhalb des Prüfprozesses eine Zuordnung zu dem standardisierten Konzept vornehmen. Das betreffende Konzept steht Ihnen bereits in der Datenbank unter der Konzeptauswahl zur Verfügung.

Die folgende Handlungsempfehlung hilft Ihnen bei der Rezertifizierung:

 Handlungsempfehlung zur Zertifizierung der Rückenschule des VPT Konzept 90 Minuten / ID: 20170214-V4443 

 Handlungsempfehlung zur Zertifizierung der Rückenschule des VPT Konzept 60 Minuten / ID: 20180824-V7970 

 Handlungsempfehlung zur Zertifizierung der KddR RückenGesundheit Kinder des VPT / ID: 20160504-V2415

Folgende Unterlagen benötigen Sie zur (Re-)Zertifizierung des Kurskonzeptes bei der ZPP:

  1. Nachweis der beruflichen Grundqualifikation (Berufsurkunde, Diplom)
  2. Gültige KddR-Lizenz
  3. Nachweis der Einweisung oder, falls die Einweisung auf der Lizenz vermerkt ist, nochmals die Lizenz

Folgende geplante VPT-Kurse sind als KddR-Refresher anerkannt:

KddR Positivliste Stand  01.2020  Anerkannte Kurse zur Verlängerung der Rückenschul Lizenz            

Kursbilder

BildBild

Veranstaltungsort(e)

Hoppegarten - Geschäftsstelle
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
VPT Nord-Ost/Geschäftsbereich Berlin Brandenburg
Login VPT Mitgliederbereich

Unser aktuelles Kursprogramm

Anfahrt zum VPT Nord-Ost Geschäftsbereich BB

VPT Nord-Ost
Fort- & Weiterbildung
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342 302075 / 76

PKW - aus dem Umland Berlin
Über die Autobahn A10, Ausfahrt Berlin-Hellersdorf, in Richtung Zentrum Berlin nach ca. 6 km an der Kreuzung "Gartencenter - Pflanzen Kölle" rechts in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PKW - aus Berlin
Vom Stadtzentrum Berlin - Alexanderplatz dem Straßenverlauf der Bundestrasse B1/5 in Richtung Frankfurt/Oder folgen. Hinter der Stadtgrenze an der Kreuzung vor dem „Gartencenter – Pflanzen Kölle“ links in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der S-Bahn, Linie S5 bis zur Station Hoppegarten. Von hier aus Richtung Medianklink laufen. Fußweg ca. 1,8 km oder mit dem Bus Linie 942 vom Bahnhof bis zur Medianklinik. Die Geschäftsstelle befindet sich ca. 50 m, dem Straßenverlauf folgend auf der gegenüberliegenden Straßenseite. (Bitte beachten Sie, dass die Busse nur alle 30 min in der Hauptverkehrszeit fahren.) Taxis stehen am S-Bahnhof Hoppegarten nur begrenzt zur Verfügung.

Auf Karte anzeigen (Google Maps)...

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Lindenstraße

Lindenstraße 75
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 2485 0
Fax: 03342 2485 190
E-Mail: obendorf@hotel-lindenstrasse.de
Web: www.hotel-lindenstrasse.de


Hotel Birkensteiner Hof

Am Fließ 62A
15366 Hoppegarten/OT Birkenstein
Tel.: 03342 3001 33
Fax: 03342 3001 32
E-Mail: birkensteiner-hof@t-online.de
Web: www.birkensteiner-hof.de


weitere Unterkünfte...

Verlängerung der Rückenschullizenz

KddR-Rückenschul-Refresher

Die Lizenz Rückenschullehrer(in)/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch eine von der KddR anerkannte, mindestens zweitägige Weiterbildung, auch Refresher genannt.
Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Nord-Ost ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!
Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenz- verlängerung wird seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 Euro erhoben.

Übersicht unserer anerkannten KddR-Refresher...

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...

Fort- & Weiterbildung

LG VPT Nord-Ost Geschäftsbereich BB
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Telefon 0 33 42 / 30 20-75/76
Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: fortbildung@vpt-nordost.de

Telefonsprechzeiten

Mo. 08:00-12:00 12:00-15:00
Di. 08:00-12:00 12:00-15:00
Mi. 08:00-12:00 12:00-15:00
Do.  -  08:00-15:00
Fr. 08:00-14:00

Kontakt / Impressum / Datenschutz