Mittwoch, 24. Januar 2018

« zurück

20.12.2017

Neuer Gebührenasbschluss mit dem vdek und weitere Infos

Was lange währt, wird endlich gut. Erfolgreicher Abschluss mit dem vdek...

Die Verhandlungen waren extrem lang und zäh, doch am Ende gibt es mehr Geld für Therapeuten und das war schon lange überfällig. Die Verbände IFK, ZVK, VDB und der VPT vereinbaren rückwirkend zum 01. Dezember 2017 mit dem vdek eine Anpassung der Preise um insgesamt 20,64 Prozent.

Die Preisanpassungen regeln sich wie folgt: Bereits zum Januar 2017 wurde eine Gebührenanpassung in Höhe der Grundlohnsumme von 2,5 % vereinbart. Diese wird in zwei Stufen, rückwirkend zum 01. Dezember 2017 mit 7% und 01. April 2018 auf 10 % Prozent angepasst. In der 3. Stufe zum 01. Oktober 2019 werden die Preise dann zusätzlich an das Preisniveau der AOK (auf Landesebene) angepasst. Dieses kann (wie bspw. in Bayern) zu einer zusätzlichen Erhöhung von weiteren ca. 12 % (insgesamt 31,5 %) führen.

Angesichts dessen, dass die Verhandlungen mehrfach auf der Kippe standen, sind wir froh für unsere Mitglieder dieses gute Ergebnis erzielt zu haben. Einen weiteren positiven Erfolg können wir in den neuen Bundesländern verzeichnen. Hier werden Preise zum 01. April 2018 vollständig an das Vergütungsniveau der alten Bundeländer angepasst. Es ist also eine zusätzliche Erhöhung um fast 5 Prozent zu verzeichnen.

Die neuen Preislisten haben wir für unsere Mitglieder bereits im geschützten Bereich zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass die Abrechnungen frühestens ab dem 21. Dezember 2017 eingereicht werden dürfen.

An alle Praxen, die uns eine Mailadresse übermittelt haben, wurden die Listen heute verschickt.

 

Im geschützten Mitgliederbereich finden Sie auch die Auflistung der Genehmigungsverfahren. Hierzu gab es in den letzten Tagen einige Anfragen.

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPTMAGAZIN

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Berlin-Brandenburg
Rennbahnallee 110 | 15366 Hoppegarten
Tel. 0 33 42 / 30 20-74 | Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: info@vpt-berlin-brb.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

   Bitte beachten Sie!

 Datenschutz nach DSGVO

ab Mai 2018 verbindlich!


Die EU-Datenschutzgrundverordnung kommt mit großen Schritten auf uns zu und wird am Ende Mai 2018 für alle verbindlich. Für alle selbständigen Therapeutinnen und Therapeuten heisst es jetzt: das Datenschutzkonzept der Praxis zu überarbeiten und auf die DSGVO anzupassen.
Für alle notwendigen Schritte und zur Beantwortung Ihrer Fragen bietet Ihnen der VPT entsprechende Seminare an.

Datenschutz-Seminare beim VPT
in Hoppegarten
ab 18.04.2018

Kursleitung:
Rainer Horbach (Rechtsanwalt)
RA-Kanzlei Alt & Partner, Sachverst. für die Bewertung von Arzt- und PT-Praxen, Datenschutzbeauftragter (Extern).



 Osteopathie 2018

Modularisierte Ausbildung 2018


in Hoppegarten
20.04.2018 - 27.01.2019
1. Ausbildungsmodul

Kursleitung:
Referenten der
VSO Rügen
Inh. Christian Schmidt