Montag, 24. Juli 2017

Fort- & Weiterbildung

  Bitte beachten Sie auch diese Kurse...

Gerätegestützte Krankengymnastik  

 

Heilpraktikerausbildung   

Zertifikatskurs
gemäß den gemeinsamen Empfehlungen der Spitzenverbänden der Krankenkassen


Intensivkurs mit itegriertem sekt. HP
für medizin. Vorgebildete

an 14 Samstagen
16.09. - 08.10.2017       40 UE / 40 FP 
ab 14.10.2017    112 UE / - FP 
Kursleitung: Katja Lehman & Team

Kursleitung: Dozenten der RSA

Demenz - Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten

Demenz in der Einzel- und Gruppentherapie

Termin(e)

neu
02.09. - 03.09.2017
Nr.: 2017081
neu
07.04. - 08.04.2018
Nr.: 2018157
neu
01.09. - 02.09.2018
Nr.: 2018158

Fortbildungspunkte (FP)

18

Unterrichtseinheiten (UE)

18

Gebühr

VPT-Mitglieder: 190,- €
Nichtmitglieder: 260,- €
Ersparnis: 70,- €

Unterrichtszeit

1. Tag: 09:00-18:00 Uhr 2. Tag: 09:00-16:15 Uhr Zugelassen: PT, KG

Kursleitung

Eva Jendroszek
Dipl. Gesundheits-wissenschaftl., Feldenkraispädagogin, Physiotherapeutin

Beschreibung

Menschen mit Demenz stellen Physiotherapeuten in der Einzel- und Gruppentherapie, bei Hausbesuchen, im Krankenhaus und Senioreneinrichtungen vor großen Herausforderungen. Die Fortbildung bietet Ihnen tragfähige Konzepte für ihre Therapie an, die auch den Qualitätsrichtlinien des MDK entsprechen.

Kursinhalte – Grobziele:

  • Kenntnisse über Auswirkungen der Demenzerkrankung auf die Aktivitäten des täglichen Lebens, Modell nach Krohwinkel, und Möglichkeiten der therapeutischen Vorgehensweise.
  • Wissen im Umgang während der Therapie und angepasste Kommunikation hilft den Physiotherapeuten den Demenzpatienten kompetent zu behandeln.
  • Kursinhalte – Feinziele:
  • Krankheitsbild Demenz (ICD-10-Definition, diagnostisches Vorgehen, MMSE)
  • Leitlinien zum Umgang mit demenzkranken Patienten
  • Therapie, Prävalenz, Diagnostik, medikamentöse und nicht medikamentöse Therapien, Forschungsergebnisse,
  • Demenzpatienten im stationären und häuslichen Bereich
  • Befunderhebung und Zielsetzung, Fallbeispiele aus der Praxis
  • Behandlungskonzepte für Einzeltherapie
  • Umgang mit herausfordernden Verhalten, Grundlagen der Kommunikation und Gesprächstechniken, Konfliktmanagement
  • Schmerz bei Demenz, Anwendung von Schmerzerfassungsinstrumenten
  • Essen und Trinken bei Demenz
  • Training in der Anwendung der Validationsmethoden nach Naomi Feil, Nicole Richard, Tom Kitwood, Fallbeispiele, Videodokumentation und Auswertung
  • Stadien spezifische Therapie und Krankheitsbewältigung

Therapieinhalte:

Befunderhebung, Brain Fitness und spezielles kognitives Training, Training der motorischen Grundeigenschaften, Sturzprävention; Assessment und Verfahren, Ätherische Öle in therapeutischen Einsatz, Vorstellung von möglichen alternativen Heilmethoden in der Behandlung der Demenzpatienten.

Schnittstellenmanagement:

•    Basiswissen und Methoden

Veranstaltungsort(e)

Hoppegarten - Geschäftsstelle
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
VPT Berlin-Brandenburg
Login VPT Mitgliederbereich

Unser aktuelles Kursprogramm

Anfahrt zum VPT Berlin-Brandenburg

VPT Berlin-Brandenburg
Fort- & Weiterbildung
Rennbahnallee 110
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342 302075 / 76

PKW - aus dem Umland Berlin
Über die Autobahn A10, Ausfahrt Berlin-Hellersdorf, in Richtung Zentrum Berlin nach ca. 6 km an der Kreuzung "Gartencenter - Pflanzen Kölle" rechts in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

PKW - aus Berlin
Vom Stadtzentrum Berlin - Alexanderplatz dem Straßenverlauf der Bundestrasse B1/5 in Richtung Frankfurt/Oder folgen. Hinter der Stadtgrenze an der Kreuzung vor dem „Gartencenter – Pflanzen Kölle“ links in die Rennbahnallee abbiegen. Nach ca. 200 m rechts befindet sich die Geschäftsstelle des VPT. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der S-Bahn, Linie S5 bis zur Station Hoppegarten. Von hier aus Richtung Medianklink laufen. Fußweg ca. 1,8 km oder mit dem Bus Linie 942 vom Bahnhof bis zur Medianklinik. Die Geschäftsstelle befindet sich ca. 50 m, dem Straßenverlauf folgend auf der gegenüberliegenden Straßenseite. (Bitte beachten Sie, dass die Busse nur alle 30 min in der Hauptverkehrszeit fahren.) Taxis stehen am S-Bahnhof Hoppegarten nur begrenzt zur Verfügung.

Auf Karte anzeigen (Google Maps)...

Unterkünfte in der Nähe

Hotel Lindenstraße

Lindenstraße 75
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 2485 0
Fax: 03342 2485 190
E-Mail: obendorf@hotel-lindenstrasse.de
Web: www.hotel-lindenstrasse.de


Hotel Birkensteiner Hof

Am Fließ 62A
15366 Hoppegarten/OT Birkenstein
Tel.: 03342 3001 33
Fax: 03342 3001 32
E-Mail: birkensteiner-hof@t-online.de
Web: www.birkensteiner-hof.de


weitere Unterkünfte...

Verlängerung der Rückenschullizenz

KddR-Rückenschul-Refresher

Die Lizenz Rückenschullehrer(in)/KddR ist zunächst drei Jahre gültig und kann jeweils wieder um weitere drei Jahre verlängert werden. Dies geschieht durch eine von der KddR anerkannte, mindestens zweitägige Weiterbildung, auch Refresher genannt.
Dieser muss mindestens 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
Die Erstellung der Urkunde zur Verlängerung der KddR-Lizenz durch den VPT Berlin-Brandenburg ist nur möglich, wenn die Lizenz auch hier erworben wurde!
Für die Ausstellung der Urkunde zur RS-Lizenz- verlängerung wird seit dem 01. Januar 2014 eine Bearbeitungsgebühr i.H. von 10,00 € erhoben.

Übersicht unserer anerkannten KddR-Refresher...

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...


 Manuelle Therapie 2017

Zertifikatskurs nach Sachse


in Potsdam
13.09.17 - 18.11.2019
Starterkurs

Kursleitung:
Prof. Dr. med.
Gernot Badtke
& Team
Spezialist für Manuelle Therapie und Neuraltherapie


..........................................................


in Hoppegarten
02.11.17 - 26.01.2020
Starterkurs

Kursleitung:
Dr.
Frank Bartel
& Team
Facharzt für Chirurgie, Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie.
Algesiologie DGS/DGfA.