Dienstag, 26. September 2017

Fort- & Weiterbildung

  • Heilpraktiker - Intensivkurs für medizinisch Vorgebildete

    neu

    14.10.2017 - 26.05.2018
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Rolf Schneider
    Mitglieder: 2.030,- €
    Nichtmitgl: 2.590,- €

    Mehr
  • Sektoraler Heilpraktiker

    neu

    49 FP - 14.10.2017 - 26.05.2018
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Rolf Schneider
    Mitglieder: 900,- €
    Nichtmitgl: 1.350,- €

    Mehr
  • Therapeutisches Klettern in der MTT

    17 FP - 14.10.2017 - 15.10.2017
    Kursort: Universitätskomplex II Golm
    Referent: René Kittel, zur...
    Mitglieder: 250,- €
    Nichtmitgl: 250,- €

    Mehr
  • Manuelle Lymphdrainage nach Asdonk - Zertifikatskurs

    180 FP - 16.10.2017 - 10.11.2017
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Gudrun Storm
    Mitglieder: 1.190,- €
    Nichtmitgl: 1.290,- €

    Mehr
  • Schröpfen

    16 FP - 21.10.2017 - 22.10.2017
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Rüdiger Bielsky
    Mitglieder: 230,- €
    Nichtmitgl: 270,- €

    Mehr
  • IDOGO - Qi Gong Basiskurs

    22 FP - 27.10.2017 - 29.10.2017
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Daniel Tjoa, zur Verlängerung...
    Mitglieder: 225,- €
    Nichtmitgl: 255,- €

    Mehr
  • Feldenkrais

    neu

    18 FP - 28.10.2017 - 29.10.2017
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Eva Jendroszek
    Mitglieder: 190,- €
    Nichtmitgl: 260,- €

    Mehr
  • Manuelle Therapie Zertifikatskurs 2017

    neu

    320 FP - 02.11.2017 - 26.01.2020
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Frank Bartel, zur...
    Mitglieder: 240,- €
    Nichtmitgl: 310,- €

    Mehr
  • KISS Syndrom

    44 FP - 03.11.2017 - 05.11.2017
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Ulrich Martens, Uwe Carstens
    Mitglieder: 390,- €
    Nichtmitgl: 510,- €

    Mehr
  • K-Active Taping

    keine FP - 11.11.2017 - 12.11.2017
    Kursort: Hoppegarten - Geschäftsstelle
    Referent: Doris Dürrschmid
    Mitglieder: 275,- €
    Nichtmitgl: 315,- €

    Mehr
Alle Angebote zeigen

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

Barbara Michalski

Britta Bartel Landesgruppenvorsitzende


Landesgruppe VPT Berlin-Brandenburg

Rennbahnallee 110 | 15366 Hoppegarten
Tel. 0 33 42 / 30 20-74 | Fax 0 33 42 / 30 20 79

Sprechzeiten: Dienstag 10:00-13:00

info@vpt-berlin-brb.de

Fort- & Weiterbildung Landesgruppe VPT Berlin-Brandenburg
Tel. 0 33 42 / 30 20-75/76 | Fax 0 33 42 / 30 20-79
fortbildung@vpt-berlin-brb.de 

Telefonsprechzeiten:
Montag 09:00-12:00 Uhr 13:00-15:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr 13:00-15:00 Uhr
Mittwoch 09:00-12:00 Uhr 13:00-15:00 Uhr
Donnerstag 13:00-15:00 Uhr
Freitag 09:00-11:00 Uhr
Mehr

Neuigkeiten von Ihrer VPT Landesgruppe

31.08.2017

Aktuelle Termine der Landesgruppe

Landestagung 07.10.2017 - "Physiotherapie mit Weitblick!"

gemeinsame Veranstaltung VPT und ZVK

07.10. 2017       09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

ABACUS Tierpark Hotel Berlin 

Franz-Mett-Str. 3-9-, 10319 Berlin

Tagesordnung

Anmeldung

Stammtisch Bezirksstelle Cottbus

Termin: 28.09.2017

Treff:    19Uhr

Restaurant Podium, Sanzebergstraße 12, 03042 Cottbus

Terminübersicht der Landesgruppe 

 
Mehr

18.07.2017

Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte ab 01.07.2017

Article Thumb

Heilmittelrichtlinie-Zahnärzte ab 01.07.2017 Bitte Rundschreiben Juli 2017 zur Kenntnis nehmen!

Zum 1. Juli 2017 kommt die Heilmittel-Richtlinie und der Heilmittel-Katalog für Zahnärzte. Das Thema war schon lange in der Diskussion, am 15. Dezember 2016 hat der Gemeinsame Bundesausschuss die Erstfassung einer Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte (HeilM-RL ZÄ) verabschiedet. Diese soll Rechtssicherheit bei der Heilmittelverordnung durch Zahnärzte und Kieferorthopäden schaffen.

Eine Heilmittelverordnung kann vom Zahnarzt dann erstellt werden, wenn er beim Patienten Erkrankungen, Heilungs- oder Funktionsstörungen im Mund-, Kiefer- oder Gesichtsbereich diagnostiziert. Spezifische Einsatzgebiete für physiotherapeutische Berufsgruppen sind:

  • Manuelle Therapie bei Gelenkblockaden
  • Lympdrainage zur Ableitung gestauter Gewebeflüssigkeiten
  • Physiotherapie bei Bewegungsstörungen und Physiotherapie bei neurologischen Erkrankungen mit Auswirkungen auf den Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich

Falls dies erforderlich ist, können mit zahnärztlich verordneten Heilmitteln nicht nur der Mund- und Kieferbereich selbst, sondern auch die anatomisch direkt angrenzenden oder funktionell unmittelbar mit der Kau- und Kiefermuskulatur in Zusammenhang stehenden Strukturen (Craniomandibuläres System) mitbehandelt werden.

Die neue HeilM-RL Zahnärzte regelt nun die grundlegenden Voraussetzungen zur Verordnung von Heilmitteln. Der enthaltene Heilmittel-Katalog ordnet das Heilmittel der entsprechenden Indikation zu, beschreibt das Ziel und legt die Frequenz fest. Wenn das Bundesministerium für Gesundheit keine Beanstandungen hat, tritt die HeilM-RL mit HeilM-Katalog für Zahnärzte zum 1.7.2017 in Kraft....

Bestellformular für Heilmittelkatalog Zahnärzte

 


Mehr

04.07.2017

Praxis Befragung- Datenerhebung des IfG - PhysioPrax

Article Thumb

Ausgehend von den Grundlagen des Gesetzes zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) in dem u.a. dieMöglichkeit der Führung von Schiedsverfahren zur Durchsetzung der Forderungen gegenüber den Krankenkassen geregelt ist, […]

Heil- und Hilfsmittelstärkungsgesetz (HHVG)

Um zu gewährleisten, dass die Schiedsverfahren im Heilmittelbereich zügiger zum Abschluss kommen und mögliche Vergütungserhöhungen schneller bei den Leistungserbringern ankommen, werden zeitliche Vorgaben gesetzt. […]

haben die Berufsverbände beschlossen eine anonyme Befragung der Praxisinhaber durchzuführen.

Einheitlich haben sich die Landesverbände des VPT im Rahmen der 69. Bundesdelegiertenversammlung Juni 2017 zur Teilnahme an der Datenerhebung entschlossen...

 

Der Countdown läuft:

die PhysioPraX-Datenanalyse für das Erhebungsjahr 2015 schließt in 100 Tagen (am 10.10.2017)!!!

Schenken Sie uns ein knappes Stündchen Ihrer Zeit und bringen Sie sich und Ihren Berufsstand ein großes Stück weiter!

Registrieren Sie sich ganz einfach unter www.bwa-physioprax.de oder nutzen Sie den Papier-Fragebogen im Anhang dieser Mail.

Wie Sie persönlich von einer Teilnahme profitieren? Sie können Ihre eigenen betriebswirtschaftlichen Daten mit den Daten anderer Praxen vergleichen und sehen, in welchen Bereichen Sie besser oder gegebenenfalls auch schlechter abschneiden. Wenn Sie über mehrere Erhebungsjahre teilnehmen sehen Sie auch, wie sich Ihr Unternehmen über einen längeren Zeitraum entwickelt hat!

Warum profitiert der Berufsstand? Weil die anonymisierten Daten in den Verhandlungen mit den Krankenkassen genutzt werden und so Fakten schaffen können!

Je mehr mitmachen, desto besser wird die Wirklichkeit abgebildet und die Ergebnisse gewinnen an Bedeutung – deshalb geben sie sich einen Ruck und nehmen Sie noch teil!

Wie singt Harry P. so schön: "Arbeitslos werden wir nie, die Welt braucht Physiotherapie..." ja - aber zu einem angemessenen Preis! Wir setzten als Verband wirklich alles daran, um hier für uns alle eine Verbesserung zu erreichen. Aber ohne Ihre Mithilfe wird es wohl kaum funktionieren…

Deshalb: Nutzen Sie bitte dieses Angebot und unterstützen Sie uns. Vielen Dank!

Markus Norys, 1. Vorsitzender Landesverband Bayern für Physio-Deutschland

Hans Ortmann, 1. Vorsitzender Landesgruppe Bayern für Verband Physikalische Therapie

Prof. Dr. Günter Neubauer, Direktorium IfG

 

Flyer Physioprax

Fragebogen (zum Download)

Mehr

Alle Neuigkeiten Ihrer Landesgruppe

Der VPT Informiert

19. September 2017

Perspektive Heilpraktiker

Perspektive Heilpraktiker

Zunehmend legen Therapeuten die Prüfung zur Heilpraktikererlaubnis ab. Dahinter stecken die eingeschränkten Therapiemöglichkeiten und die momentan diffizile gesetzlichen Lage der Osteopathie in Deutschland, vermutet Dozentin Sandra Ocker von der Heilpraktikerschule Homo Et Sanitas, Giengen/Brenz. Sie zeigt die Chancen auf und beschreibt den Weg zum Ziel.

Mehr für Mitglieder


15. September 2017

VPT LG Berlin-Brandenburg | Gemeinsam dem Beruf Zukunft geben

VPT LG Berlin-Brandenburg | Gemeinsam dem Beruf Zukunft geben

Einen Parlamentarischen Abend veranstalteten der VPT Berlin- Brandenburg und der Länderverbund Nordost von Physio-Deutschland am 12. Juni 2017 in Berlin. Das Motto lautete: „Das HHVG – der Schlüssel zu neuen Wegen im Heilmittelbereich aus Sicht der Physiotherapie.“

Mehr

14. September 2017

Abrechnung | Genehmigungsverzicht des vdek

Abrechnung | Genehmigungsverzicht des vdek

Der vdek verzichtet auf Genehmigungen für Verordnungen außerhalb des Regelfalls gemäß § 7 Abs. 4 HeilM-RL Zahnärzte. Die zum 1. Juli 2017 in Kraft tretende Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte sieht die Genehmigung von Verordnungen außerhalb des Regelfalls durch die zuständige Krankenkasse vor Fortsetzung der Therapie vor, sofern die Krankenkasse nicht auf das Genehmigungsverfahren verzichtet.

Mehr

13. September 2017

Modellvorhaben zur Blankoverordnung | Ergebnisse der Evaluierung liegen vor

Modellvorhaben zur Blankoverordnung | Ergebnisse der Evaluierung liegen vor

Der Modellversuch zur Blankoverordnung von VPT und IKK Brandenburg und Berlin ist abgeschlossen. Die Alice Salomon Hochschule Berlin hat die Daten ausgewertet. Die wissenschaftliche Leiterin Prof. Jutta Räbiger stellt in einer Artikelserie im VPTMAGAZIN den Modellversuch und dessen Ergebnisse vor.

Mehr für Mitglieder


13. September 2017

Jubiläums Fachsymposium | Zu Ehren des 80. Geburtstages von Hilde Sabine Reichel

Jubiläums Fachsymposium | Zu Ehren des 80. Geburtstages von Hilde Sabine Reichel

Einen Herzenswunsch erfüllte sich Hilde Sabine Reichel zu ihrem 80. Geburtstag mit der Organisation und Durchführung des Fachsymposiums „Problemfeld – die lumbale Wirbelsäule“, das am 8. Juli 2017 in Bad Birnbach stattfand. Die Referenten Bernhard Reichert, Didi van Paridon, Dr. Omer Matthijs und Hilde Sabine Reichel stellten den aktuellsten internationalen Wissensstand in den Bereichen Diagnostik und Therapie in lebendiger und verständlicher Weise vor.

Mehr

08. September 2017

Update: COPD-Behandlung - Physiotherapie von Patienten mit der chronischen Lungenkrankheit

Update: COPD-Behandlung - Physiotherapie von Patienten mit der chronischen Lungenkrankheit

Die Chronic Obstructive Pulmonary Disease (COPD) ist eine chronische Lungenerkrankung mit Verengung der Atemwege. Physiotherapie ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung von COPD-Patienten. Je nach Ausprägung und Stadium der Erkrankung stehen die Sekretolyse, das Verbessern der Ventilation, die Thorax- und allgemeine Mobilisation im Vordergrund der Therapie.

Mehr

07. September 2017

VPT LG Rheinland-Pfalz-Saar | Gespräch zeigt gutes Einvernehmen mit Zahnärzten in der Region

VPT LG Rheinland-Pfalz-Saar | Gespräch zeigt gutes Einvernehmen mit Zahnärzten in der Region

Das Inkrafttreten der Heilmittel-Richtlinie für Zahnärzte nahm die Dachorganisation der Heilmittelverbände (DOH-RP) zum Anlass, das Gespräch mit den Vertretern der Zahnärzteschaft im Saarland zu suchen. Diese hatten dem Ansinnen der DOH entsprochen und am 28. Juni 2017 in das Haus der Zahnärzte nach Saarbrücken eingeladen.

Mehr

07. September 2017

VPT Rehab-Day | Operative und konservative Therapie von Schulter und Ellenbogen

VPT Rehab-Day | Operative und konservative Therapie von Schulter und Ellenbogen

Beim Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter und Ellenbogenchirurgie (DVSE) in Ludwigsburg war der VPT mit dem Rehab-Day vertreten. Physiotherapeuten und Ärzte fanden bei dieser auf fachlich höchstem Niveau angesiedelten Veranstaltung Gelegenheit zum Gedankenaustausch und freundschaftlichen Gespräch.

Mehr

06. September 2017

Stockende Vergütungsverhandlungen für physiotherapeutische Leistungen bei gleichzeitiger Verdopplung der Krankenkassen-Überschüsse

Stockende Vergütungsverhandlungen für physiotherapeutische Leistungen bei gleichzeitiger Verdopplung der Krankenkassen-Überschüsse

Das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz HHVG eröffnet endlich Möglichkeiten zur längst überfälligen Vergütungsanpassung, doch viele Krankenkassen mauern trotz steigender Überschüsse

Mehr

05. September 2017

Recht | Ist meine Praxis-Website abmahngefährdet?

Recht | Ist meine Praxis-Website abmahngefährdet?

„Ich habe eine Internetpräsenz für meine Praxis, auf der ich auch meine Leistungen präsentiere und meine Therapeuten mit ihrer Qalifikation vorstelle. Ist meine Website deshalb abmahngefährdet?“ VPT-Justiziar D. Benjamin Alt gibt Antwort auf diese Frage.

Mehr für Mitglieder

Alle Meldungen im VPT-Newsarchiv
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPTMAGAZIN

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Berlin-Brandenburg
Rennbahnallee 110 | 15366 Hoppegarten
Tel. 0 33 42 / 30 20-74 | Telefax 0 33 42 / 30 20-79
E-Mail: info@vpt-berlin-brb.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildungsförderung

Bildungspraemie

Bildungsprämie des BMBF
www.bildungspraemie.info...

Förderung durch das Land Brandenburg
www.ilb.de/arbeitsfoerderung...

Einstiegszeit für Jugendliche
www.ez-brandenburg.de...


Weitere Förderprogramme
Übersicht...

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

   es gibt noch freie Plätze:

 Manuelle Therapie 2017

Zertifikatskurs nach Sachse


in Hoppegarten
02.11.17 - 26.01.2020

Kursleitung:
Dr. Frank Bartel & Team
Facharzt für Chirurgie, Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie.
Algesiologie DGS/DGfA.



 Osteopathie 2018

Informationstag zur Ausbildung


Einblick in die Osteopathischen Behandlungsansätze am Beispiel der Parietalen Osteopathie
03.02.2018

Kursleitung:
Christian Schmidt
& Team
VSO-Rügen


..........................................................


Modularisierte Ausbildung 2018


in Hoppegarten
20.04.2018 - 27.01.2019
1. Ausbildungsmodul

Kursleitung:
Referenten der
VSO Rügen
Inh. Christian Schmidt